Wind of Luck Infos

Wind of Luck ist ein MMO, das bisher wohl nicht zu den Bekanntesten zählt, da es mal ein etwas anderes MMO ist. Was es beinhaltet und wie der bisherige Stand der Dinge ist, erfahrt ihr in unserem Artikel.

Allgemeines

Wie schon erwähnt, wird Wind of Luck etwas anders als bisherige MMO´s. In diesem Spiel übernimmt man die Kontrolle eines Piratenschiffs. Von der Zeit ist das Game im 16. bis zum 18. Jahrhundert angesiedelt, also im goldenen Zeitalter der Piraten. Zum Alltag der Piraten gehörten damals das Befahren der offenen See, das Schmuggeln von Rum und natürlich der Kampf mit den unterschiedlichsten Ländern und auch untereinander.

Story

Zu Beginn übernimmt man als unbekannter Kapitän die Kontrolle über ein kleines Schiff mit wenigen Kanonen und einer kleinen Crew. Die Spielwelt umfasst mehr als 180 Städte und im ganzen erstreckt sie sich von der Karibischen See, den Golf von Mexiko, Indonesien und der Ost-chinesischen und Süd-chinesischen See. All diese Gewässer sind frei zu befahren.

Das Spiel rekonstruiert eine Atmosphäre von Anarchie und Gewalt, die aus dem goldenen Zeitalter der Piraterie bekannt ist, in der jeder Kapitän schwerwiegende Entscheidungen treffen musste, die Piraten-Fürsten an ihrer Macht festhielten und der Handel, oder das Kapern von Handelsschiffen, einen Mann reich machen konnte.

Gameplay

Das Hauptaugenmerk am Gameplay von Wind of Luck liegt natürlich im Kampf auf hoher See. Jeder Spieler kann sich zwischen drei Piraten Fraktionen entscheiden. Jede dieser Fraktionen versucht ihren Einflussbereich zu vergrößern. Dies führt natürlich zu Konflikten mit den anderen Piraten Fraktionen. Gut für diejenigen, die in MMO´s hauptsächlich PVP spielen, da genau solche Konflikte auch zu großen Kämpfen mit mehreren Schiffen führen können.

Man soll verschiedene Möglichkeiten und Manöver zur Verfügung haben, dass man auch ein kleineres Schiff gegen ein Linienschiff erster Klasse zum Sieg führen kann. Hört sich klasse an. Wie es dann aussehen wird, können wir bisher noch nicht sagen.

Der Spieler soll sein Schiff auch um einiges verbessern können. Neu Kanonen, darunter die Gatling Gun und sogar Katapulte, bessere Segel, stärkere Außenverkleidung und vieles mehr kann man sich kaufen und erspielen.

Fazit

Ein genaues Fazit können wir bisher noch nicht geben aber Wind of Luck bringt, Achtung Wortwitz :), frischen Wind in das MMO Genre. Freu mich schon darauf, dass ich mein eigenes Schiff steuern und reiche Handelsgesellschaften etwas um ihre Waren erleichtern kann. Das genaue Release Datum ist bisher nicht bekannt, es soll aber noch 2013 erscheinen. In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß sobald es draußen ist. Vielleicht sieht man sich mal Ingame und wir teilen uns ne Buddel voll Rum.