MMORPG und MMO Spiele Magazin – EGO

Age of Conan: Schatten von Vanaheim

Age of Conan: Schatten von Vanaheim
Mai 23
10:10 2015

Die Zeit rast: Age of Conan feiert inzwischen schon sein siebenjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gibt es einen neue Erweiterung mit dem Namen Schatten von Vanaheim, die euch vor neue Herausforderungen stellt.

 

Age of Conan Erweiterung

Die neue Erweiterung Schatten von Vanaheim gibt es als Standard oder Collectors Edition. Diese könnt ihr in rein digitaler Form über den Item-Store der Age of Conan Seite erwerben. Die Standard-Edition kostet euch ca. 15 € und die Collectors Edition 25€. Was es neues mit dieser Erweiterung gibt fragt ihr euch?

Über Conarch im Norden gelangt ihr in das neue Gebiet Vanaheim. Wer Age of Conan kennt, weiß, dass sich dort hauptsächlich die Vanir tummeln. Hier gibt es neue Quests zu bewältigen und natürlich neue Ausrüstung zu erbeuten. Zusammen mit Schatten von Vanaheim kommt ein neues Reittier, ein Eisbär. In der CE gibt es diesen Bären samt Rüstung und zusätzlichen Ausrüstungsgegenständen für den eigenen Charakter.

 

Glückwunsch zu 7 Jahre Age of Conan

Ich erinnere mich noch sehr gut an den Beta Test von Age of Conan. Zu Beginn gab es die ein oder anderen Startschwierigkeiten, doch dann haben auch wir hier in Deutschland eine große Welle mit Beta-Keys erhalten. Dass mich nach ca. 4 Stunden ein Raum in Tortage trotz aller Befehle und Befreiungsversuche nicht mehr weiterkommen lassen wollte, ja, daran erinnere ich mich auch noch bestens. Jedoch ging es am nächsten Tag wieder weiter.

Hut ab muss ich sagen, wenn ich mir den Verlauf von Age of Conan durch den Kopf gehen lasse. Mit einem Abo ist eines der blutigsten MMORPG an den Start gegangen. Die Engine konnte und kann sich immer noch sehen lassen. Hier wurde immer weiter geschraubt, um noch mehr aus Age of Conan herauszuholen. Erling Ellingson präsentierte begeistert in seinen Videos, was neues in das Barbaren Spiel kommt. Gehapert hatte es zu Beginn an den Quests ab ca. Stufe 40. Es artete in Grinding aus und viele hatten darauf keine Lust.

Mir gefiel jedoch das einzigartige Kampfsystem mit Tastenkombinationen, das Setting und die Atmosphäre. So ging es dann mühsam aber dennoch spaßig (und blutig) zu Level 80. Die Raids wurden von Zeit zu Zeit besser. Herausfordernd waren sie schon zu Beginn, aber Bugs versteckten sich an so mancher Ecke von Age of Conan.

Nun ist Age of Conan 7 Jahre alt geworden. Rise of the Godslayer steht immer noch auf meiner Liste mit Nachholbedarf. Bemerkenswert fand ich über all die Jahre, dass die Entwickler auch trotz einem großen Wechsel in der Besetzung immer weiter gemacht haben und immer weiter machen. Der Umstieg zu Free to Play ist gelungen. Die Zusammenlegungen letztendlich auch.

Unchained trifft es hier wirklich gut, denn der Titel geht seinen Weg weiter und mir ist es eine Freude, immer wieder Lebenszeichen zu sehen. Age of Conan hat seinen ganz eigenen Reiz, den sich jeder mal ansehen sollte, denn es gehört inzwischen zu den sehr ausgereiften und exotischen MMORPGs der Spielegeschichte.

Verwandte Artikel

1 Kommentar

Schreibe ein Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

MMORPG Liste & Online Spiele Magazin EGO

Mein Name ist Tobias Schiller und ich bin Autor des MMORPG & Online Spiele Magazins. Hier gibt es Infos zu MMORPGs, Browser-Games und Free to Play Spielen auf deutsch auch in Form von Listen. 
Über ein Abo unseres Newsletters würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß auf eurem Online Magazin!
facebook              

Vorgeschlagenes Video

Werbung

Seid dabei!

Gamer-Community
x

Werbung

Toll, dass Du hier bist! :)