MMORPG und MMO Spiele Magazin – EGO

Das WIR in MMORPGs – Zusammenspiel und seine Tücken

Das WIR in MMORPGs – Zusammenspiel und seine Tücken
Mai 12
10:49 2016

Die erfolgreichsten MMORPGs sind jene, welche die Spieler zusammenbringen. Das gelingt Entwicklern auf die eine oder andere Art und Weise – mehr oder weniger intensiv. Was macht es so schwer, dass das MMO-Geheimnis von so wenigen langfristig geknackt wird?

MMORPGs als Singleplayer Spiele

Nicht selten lassen sich Spieler im Alleingang beobachten. Zu einem gewissen Maße ist das auch ganz normal und gehört zum natürlichen Treiben auf jeden Server. Merkwürdig wird es allerdings, wenn mehr als die Hälfte permanent im Alleingang durch ein Spiel huscht. Spieler suchen überraschenderweise auch explizit nach MMORPGs zum alleine spielen. Liegt das Geheimnis vielleicht darin, dass Entwickler ein MMO für beide Spielertypen designen müssen?

Vielleicht schon, denn schließlich haben MMORPGs mit Crafting und Handel in großem Stil bislang oft gute Karten gehabt. Aktivitäten um “AFK zu gehen” sind inzwischen auch ein bemerkenswerter Faktor geworden. Wie es scheint, suchen Leute den Fortschritt und das Vorankommen mit einem verbundenen Glücksgefühl und spürbar größerer Heldenhaftigkeit. Ein MMORPG, welches diese Ansprüche nicht erfüllen kann, fliegt ansonsten schnell von der Festplatte.

Im Wandel der Zeit

Was inzwischen allerdings noch stärker an Bedeutung gewonnen hat, ist das Event-Management in MMORPGs. Regelmäßige neue Updates mit neuen Herausforderungen in Kombination mit durchdachten Events sind ein wirkungsvoller Hebel geworden, um Spieler zu motivieren. Insgesamt ist also die Kommunikation und das soziale Engagement um das Spiel herum wichtiger denn je. Ein MMORPG war schon immer vielmehr ein Service, als ein fertiges Produkt. So verzahnt sich nun langsam auch das Marketing mit dieser These und es bestätigt sich:

Wer sich die großen MMORPGs und MOBAs unserer heutigen Zeit anschaut, sieht ein weitaus breiter gefächertes Marketing als je zuvor. Merchandising, Giveaways, Ingame und Outgame Events, Turniere, Messeveranstaltungen und so weiter ist wichtiger denn je. Die Wege, über welche sich Spiele finanzieren können, sind also vielseitiger, aber auch komplexer geworden.

Die von Oben herab Mentalität können sich in Zukunft also nur noch die erlauben, die glücklicherweise das Ultimative Spielprinzip ausgeheckt haben, was auf lange Sicht allerdings auch nur schwer haltbar sein wird. Der Spieler darf sich freuen. Soll er ja auch.

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse als Erste/r dein Kommentar

Ein Kommentar schreiben

Schreibe ein Kommentar

MMORPG Liste & Online Spiele Magazin EGO

Mein Name ist Tobias Schiller und ich bin Autor des MMORPG & Online Spiele Magazins. Hier gibt es Infos zu MMORPGs, Browser-Games und Free to Play Spielen auf deutsch auch in Form von Listen. 
Über ein Abo unseres Newsletters würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß auf eurem Online Magazin!
facebook              

Vorgeschlagenes Video

Werbung

Mein Buch ist endlich da!

Action-Fantasy-Roman-HERZ

Newsletter

x

Werbung

Toll, dass Du hier bist! :)