MMORPG und MMO Spiele Magazin – EGO

Gamer Zahlen und MMO Statistik – Aktuelle Updates

Gamer Zahlen und MMO Statistik – Aktuelle Updates
Oktober 27
12:39 2017

Spieler-Statistiken, Gaming Trends und die beliebtesten Spiele in Zahlen. Heute geht es um Prozente und Durchschnittswerte auf den Spiele-Märkten. Klingt aufs Erste etwas schnöde, kann aber ziemlich spannend sein. Schauen wir uns ein paar aktuelle Auswertungen an.

 

Gamer in Zahlen – mehr Transparenz

Alles in allem vorweg gesagt: Den Erfolg von Spielen zu messen wird immer einfacher und ausgeklügelter. Diverse Tools ermöglichen es den Firmen, ganz genau verfolgen zu können, wann wie viele Spieler wie lange gespielt haben. So lässt sich darauf hoffen, dass unsere geliebten Games mit der Zeit immer besser werden. Die mögliche Schattenseite: Games werden auch immer berechnender, sobald es um das Thema Geld geht.

Im westlichen Markt – insbesondere in Deutschland – kämpfen vier Spiele um die Gunst der Gamer. Die meisten Spieler sind in Minecraft, League of Legends, Counterstrike GO und HearthStone: Heroes of Warcraft unterwegs. Insgesamt also eine sehr MOBA-lastige Gesellschaft ohne irgendeinen MMO-Vertreter.

Daran hängt mit Sicherheit ein nicht geringer Anteil des eSports. Der Umsatz, der hier generiert wird, erreicht in 2020 vermutlich die 1,5 Milliarden USD-Marke. Blickt man zurück auf 2015, würde das eine Verdopplung des Umsatzes bedeuten. Esport-Spieler können also höchstwahrscheinlich auch mit steigenden Preisgeldern rechnen.

 

Mehr Erfolg im eSports Sektor

esports-markt-statistikDer Löwenanteil des Geldes im eSport kommt von Sponsoren, welche die Aufmerksamkeit und somit auch die Werbeflächen für die Steigerung ihres Bekanntheitsgrads nutzen wollen. Hier in Deutschland erkennt mittlerweile auch Wüstenrot oder Daimler, das auf diesem Wege eine junge Zielgruppe effektiver erreicht werden kann. So kommen Computerspiele auch aus ihrem Schattendasein heraus

Daneben werfen aber auch die Entwickler/Publisher selbst Geld in den Topf. Preisgelder und andere Gewinne werden in Aussicht gestellt, um eSport-Events zu pushen. Aus Ticketverkäufen, Wettgeldern, und Merchandising wird hier wiederum Geld zurückgeholt.

Zuschauer von eSport-Events gibt es inzwischen eine ganze Menge. Rund 250 Millionnen dürften sich weltweit etwa für derartige Events interessieren. Dabei ist ein Großteil männlich und überwiegend zwischen 18 und 24 Jahren alt.

 

Das MMO-Genre in der Statistik

MMO-SpielerzahlenFür circa 60% des gesamten digitalen Umsatzes im PC-Gaming weltweit sind MMOs in 2016 verantwortlich gewesen. Das Sprichwort “Totgesagte leben länger”, trifft hier also durchaus zu. Asien ist dabei der absolute Spitzenreiter und übertrifft den Rest der Welt selbst dann, wenn man alle “westlichen” Zonen zusammenzählt.

Zumindest bezogen auf den US-Markt, machen MMO-Spieler zwischen 25 und 34 Jahren etwa 43% aus. Wir haben also eine ganze Menge alter Hasen auf den Schlachtfeldern (inklusive mir ;)). Beachtlich ist dabei auch, dass diese MMO-Spieler zu 40% aus Frauen bestehen.

Am meisten Umsatz in 2016 wurde insgesamt mit League of Legends, Crossfire und Dungeon Fighter Online erzielt. Für mich sind das zwar keine MMOs, aber soweit so gut. Erst auf Platz 4 erscheint World of Warcraft als waschechtes MMORPG. Kaum glauben mag ich persönlich, dass Blade and Soul Platz 10 belegt und somit in den Top 10 ist.

 

Virtuelle Realität und Mobile Gaming

Virtuelle-Realität-StatistikLast but not least, gibt es noch ein paar Trends zu diesen beiden Sparten:

Die VR-Industrie hatte eigentlich mehr erwartet, kommt aber langsam etwas in die Gänge. Bis 2020 erwartet man zufriedenstellende Zahlen.

Die beliebteste Gaming-Plattform, scheinen Mobilgeräte mit nahezu 76% zu sein, wobei man hier sehr stark Spiele für Zwischendurch erahnen kann, anstatt tiefgreifender und umfangreicher Titel. Diese mobile Plattform mit MMO-Games erobern zu wollen, scheint auf dem Plan vieler Firmen zu stehen. Ob es gelingt, wird spannend.

 

Quellen:

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse als Erste/r dein Kommentar

Ein Kommentar schreiben

Schreibe ein Kommentar

MMORPG Liste & Online Spiele Magazin EGO

Mein Name ist Tobias Schiller und ich bin Autor des MMORPG & Online Spiele Magazins. Hier gibt es Infos zu MMORPGs, Browser-Games und Free to Play Spielen auf deutsch auch in Form von Listen. 
Über ein Abo unseres Newsletters würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß auf eurem Online Magazin!
facebook              

Vorgeschlagenes Video

Werbung

Seid dabei!

Gamer-Community

Newsletter

x

Werbung

Toll, dass Du hier bist! :)