MMORPG und MMO Spiele Magazin – EGO

Let’s Play Hounds: The Last Hope

Let’s Play Hounds: The Last Hope
Mai 25
09:09 2015

Heute habe ich mit in einem Let’s Play den Online Shooter Hounds: The Last Hope angesehen. Insgesamt sind es vier Let’s Plays geworden, die insgesamt eine Spieldauer von über einer Stunde haben. Was ich dabei so erlebt habe, bzw. welchen Eindruck ich daraus gewonnen habe, erfahrt ihr im heutigen Beitrag dazu.

  Hounds kostenlos spielen

Ist Hounds ein gutes Spiel?

Die Frage, die sich vermutlich jeder stellt, bevor er den Free to Play Shooter herunterlädt. Sagen wir es mal so: Hounds bietet für Shooter Freunde einige Möglichkeiten. Die Modi im PvP sind vielseitig und lassen auf reichlich Abwechslung hoffen. Im PvE gibt es ebenfalls mehrere Missionstypen. Bislang spielte sich der Shooter flüssig und ja, es hat durchaus Spaß gemacht.

Kamen zu Beginn noch recht wenig Zombies, so wurden es ziemlich schnell deutlich mehr. In der letzten Let’s Play Folge bis jetzt bin ich sogar daran gestorben, weil ich zwischen Waffen in einer kritischen Situation wechselte und das Movement außer Acht gelassen habe. Gefordert wird man in Hounds: The Last Hope also durchaus.

 

Was gefällt und was nicht

Im Let’s Play gingen mir einige Quests zur Einführung auf den Kecks. Das liegt aber daran, dass ich in diesem Bereich kein Neuling bin. Somit ist es eigentlich gut und richtig, dass wir Missionen bekommen, die uns die Features von Hounds näher bringen. Toll fand ich die Lobby, in der man sich wirklich bewegt und nicht nur ein Menü vor sich hat. Bei NPCs erlangt man neue Fähigkeiten, Waffen und Ausrüstung. Die Dialoge sind nicht vertont und auch nicht enorm extravagant in Szene gesetzt, doch auf dem Markt gibt es unzählige Titel, die hier weitaus schlechter abschneiden.

Neue Schusswaffen und Modifikationsmöglichkeiten machen Lust auf mehr. Die Möglichkeit, Gegenstände auseinanderzubauen und zu verarbeiten, scheint eines der motivierenden Features. Belohnungen für Erfolge sind sinnvoll eingebaut und halten uns bei Laune. Die Missionen machen Spaß und auch die Steuerung sowie das Spielgefühl ist stimmig. Grafisch lässt Hounds: The Last Hope ebenfalls keine Wünsche offen und kann sich sehen lassen.

Mein erstes Fazit also: Wer Online Shooter mag und gerne Zombies massenhaft über den Haufen schießt, der sollte sich Hounds: The Last Hope durchaus anschauen. Für einen ersten Eindruck könnt ihr jetzt unsere Let’s Play Folgen ansehen. Grundlegende Infos zu Hounds The Last Hope, findet ihr in meinem Artikel. Viel Spaß!

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse als Erste/r dein Kommentar

Ein Kommentar schreiben

Schreibe ein Kommentar

MMORPG Liste & Online Spiele Magazin EGO

Mein Name ist Tobias Schiller und ich bin Autor des MMORPG & Online Spiele Magazins. Hier gibt es Infos zu MMORPGs, Browser-Games und Free to Play Spielen auf deutsch auch in Form von Listen. 
Über ein Abo unseres Newsletters würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß auf eurem Online Magazin!
facebook              

Vorgeschlagenes Video

Werbung

Seid dabei!

Gamer-Community

Newsletter

x

Werbung

Toll, dass Du hier bist! :)