MMORPG und MMO Spiele Magazin – EGO

Nicht Free, nicht Pay sondern Play: Wildstar

Nicht Free, nicht Pay sondern Play: Wildstar
August 19
17:16 2013

Wir hatten einst angenommen, das Online Rollenspiel „Wildstar“ würde mit einem Free to Play Modell auf den Markt kommen. Damit lagen wir nicht richtig, aber auch nicht ganz falsch. Warum? Das erklären wir euch jetzt, denn das Finanzierungsmodell von Wildstar ist jetzt offiziell bekannt gegeben worden.

 

Play to Pay?

 

Genau das ist der kommende Kniff von Wildstar.Wildstar Bezahlmodell Play to Pay Nachdem ihr die Vollversion digital oder als Box gekauft habt, steht euch nach 30 kostenlosen Spieltagen nämlich folgende Möglichkei offent: Ihr kauf mit eurem Gold aus dem Spiel eine Währung namens „C.R.E.D.D.“.

Mit dieser Währung könnt ihr euch dann Spielzeit besorgen, ohne dafür echte Euros hinlegen zu müssen. Manche kennen ein ähnliches System vielleicht bereits aus anderen MMORPGs.

 

Lieber ein Abo?

 

Wer jetzt nur „Nein, danke!“ denkt, kann es auch anders machen. Abo Liebhaber zahlen für einen Monat Spielzeit 12,99 €. Willst du dich binden, der Preis er wird sinken: Für ein Jahr zahlt man monatlich 9,99 € für Wildstar, sofern man sich sicher ist, so lange spielen zu wollen.

 

Zwei Fliegen, eine Klappe

 

Zum einen gibt es ein Angebot für Abo Freunde und zum anderen für Free to Play Liebhaber. Allerdings seid ihr jetzt nicht die Fliegen, sondern vielmehr das externe Goldgeschäft mit Ingame Währung. Will nämlich ein Spieler mehr Gold im Spiel haben, kauft er sich mit richtigen Euros das „C.R.E.D.D.“ (macht kein Spaß, das zu schreiben).

Diese Währung verkauft er dann an Spieler, die sich ihre Spielzeit mit Ingame Gold finanzieren wollen und eben nicht mit Euros. Jeder bekommt so das, was er will – nur eben nicht jene, die sich im Goldselling betätigen. Ganz verschwinden wird dieser Faktor jedoch vermutlich nicht, denn er erschwert das Goldselling lediglich durch einen steuerbaren Preiskampf.

Wer gerne noch mehr über all das erfahren möchte, stattet der neuen Seite einen Besuch ab. Wir wünschen Wildstar viel Erfolg mit dieser Strategie. Von uns gibt es mittlerweile auch einen Wildstar Podcast.

 

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse als Erste/r dein Kommentar

Ein Kommentar schreiben

Schreibe ein Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

MMORPG Liste & Online Spiele Magazin EGO

Mein Name ist Tobias Schiller und ich bin Autor des MMORPG & Online Spiele Magazins. Hier gibt es Infos zu MMORPGs, Browser-Games und Free to Play Spielen auf deutsch auch in Form von Listen. 
Über ein Abo unseres Newsletters würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß auf eurem Online Magazin!
facebook              

Vorgeschlagenes Video

Werbung

Seid dabei!

Gamer-Community
x

Werbung

Toll, dass Du hier bist! :)