MMORPG und MMO Spiele Magazin – EGO

The Elder Scrolls Online Neuigkeiten Teil 2

The Elder Scrolls Online Neuigkeiten Teil 2
März 21
16:40 2013

The Elder Scrolls Neuigkeiten Teil 2

Unser zweites Update zu den The Elder Scrolls Online Neuigkeiten, die kürzlich erschienen sind, findet ihr hier im Folgenden. Unser Podcast 21, der ebenfalls heute erscheinen wird, bringt euch all jene Details und zusätzlich auch den zweiten Teil zur Vorgeschichte von The Elder Scrolls Online.

 

The Elder Scrolls Neuigkeiten Teil 2

Es wird Synergien geben, die typisch für eine der Allianzen sind. Das heißt, man wird auch im Kampf wiedererkennen können, gegen welche Allianz man kämpft, wenn man so manche Synergie beobachtet. Diese Synergien werden sowohl im PvE, als auch im PvP angewandt – auch von den Spielern selbst.

Die Daedra Zufluchten, werden unter anderem folgende Monstertypen gegen uns in die Schlacht führen: Daedra, Clannfear, Wingtwilights, Orgrims, Titanen (geflügelte Monster Diener von Molag Bal siehe Website), Untote, Nekromanten, Knochenriesen. -> Bestreiten wir diese Kämpfe, werden wir von Magier und Kämpfergilde belohnt.

Allianzgebiete im Endgame: Hat man das Gebiet seiner eigenen Allianz durchgespielt und ist Level 50, hat man die Wahl, in eines der beiden anderen Allianzgebiete zu gehen. Erst wenn man das zweite Gebiet abgeschlossen hat, wird man in das dritte Gebiet gehen können, welches dann wohl den höchsten Schwierigkeitsgrad und den besten Loot eröffnet. Man wird in diesen Gebieten nur die Spieler seines eigenen Paktes antreffen, die ebenfalls die erste Zone bereits abgeschlossen haben. Man wird komfortabel über die Wegschreine zu den Zonen zurückkehren können.

 

Handwerk, Berufe und Crafting

Crafter werden ihren Namen in das von ihnen erstellte Item prägen können. Mit zwei Rohstoffen wird man immer wissen, was man herstellt. Eisen + Axtstab = Axt. Eisen + Schwertknauf = Schwert und so weiter. Zum Experimentieren kommt es, wenn es um die Zusätze geht.

Beispiel: Getreide + Wasser am Feuer benutzen = Dämmersternbier => Heilung während dem Kampf durch Trinken. Durch Hinzufügen von Zusätzen kann man bspw. anstatt dem Dämmersternbier ein belebendes Dämmersternbier brauen, was nochmals stärker ist. Der Koch hat zwei grundlegende Fähigkeiten: Kochen und Brauen.

Was man als Crafter einer gewissen Rasse herstellt, wird auch dem Stil der Rasse entsprechen. Das heißt, ein Ork wird zu Beginn nur Dinge herstellen können, die einen orkischen Stil haben. Im Laufe der Zeit hat er jedoch die Möglichkeit, andere Stile zu lernen und bspw. auch Items im elfischen Stil herzustellen.

Man wird wohl nicht nur einen Beruf, sondern 2 Berufe auf das Maximum bringen können oder eben alle ein bisschen lernen können – je nachdem, wie man es gerne hat.

Um zu craften, benötigt man beispielsweise ein Feuer, eine Schmiede oder ein Alchemielabor. Ist man dort, kann man damit interagieren. Es gibt ein Fenster, welches folgende Elemente hat: Slot 1 + Slot 2 für die Rohstoffe und 3 weitere Slots für die Zusätze.

Crafter sollen wohl insgesamt die Top Gegenstände im Spiel herstellen können.

 

Dungeons, Monster und Zauberer

Der Zauberer bzw. jeder Charakter startet mit folgenden Skilllinien. Waffen, Rüstungen und Klasse. Die Klassenlinie alleine eröffnet bereits drei Skillbäume wie bereits erwähnt: Dunkle Magie mit viel Crowd Control Skills (Knockbacks, Stuns), Daedra Beschwörung mit Buffs und Beschwörung von Daedra Begleitern, Sturmrufer hat viel mit Blitzzaubern zu tun.

Atronarchen könnten im weiteren Verlauf beschwörbar sein, wenn man diesem Skillbaum folgt. Skill namens Wut des Magiers wurde im Sturmrufer Baum erwähnt. Der Skill hat eine etwas längere Castzeit und entlädt sich dann aber mit massivem Schaden auf den Gegner.

Mit Level 15 bekommt man die Möglichkeit, ein zweites Waffenset auszurüsten, damit man im Kampf zu seiner zweiten Waffe wechseln kann. Man wechselt dadurch nicht nur zur zweiten Waffe, sondern auch zu seiner zweiten Hotbar, die somit 5 zusätzliche Skills im Kampf ermöglicht.

Zum Start wird es wohl 16 Dungeons geben, die in Vierergruppen spielbar sein sollen. Viele dieser Dungeons werden ebenfalls in einer Level 50 Variante spielbar sein, was den Endcontent betrifft.

Die Monster besitzen, wie bereits in vergangenen Podcasts erwähnt, eine außerordentlich clevere Intelligenz. Sie verwenden Synergien, wie man sie selbst als Gruppe auch anwenden kann. Beispielsweise wird Öl versprüht und dieses dann mit Feuer entzündet. Zum einen verlangsamt das Öl und zum anderen geht man in Flammen auf, wenn man nicht rechtzeitig aus dem Bereich entkommen kann. Ein Frostatronarch setzt bspw. Eiskugeln ein, die Spieler einsperren. Läuft der Atronarch durch diese Kugeln, zerplatzen diese und richten Flächenschaden an.

Je nachdem, zu welche Fraktion oder Gruppe ein Monster gehört, wandelt es sein Grundverhalten ein wenig ab. Ein Blitzmagier würde sich grundlegend zu uns teleportieren und eine Gewitterwolke mit Flächenschaden über uns zaubern. Gehört dieser Blitzmagier jedoch zu einem Nekromantenkult, wird er eventuell ein wenig anders agieren bzw. auch andere Angriffe anwenden, um uns zu schaden. Die Verhaltensweisen der Monster werden noch komplexer, wenn man sie als Gruppe in Dungeons wieder trifft. Hier kommt es also noch mehr aufs Gruppenspiel an, als im normalen PvE Gebiet.

Es gibt auch Monster, die sich an die jeweilige Spielweise von einem selbst anpassen. Kämpft man aus der Entfernung, wird das Monster dies ebenfalls tun. Geht man in den Nahkampf, löst jenes Monster mit seinen Flügeln einen Sturm aus, der einen zurückwirft. Zum anderen gibt es Monstergruppen unter den Daedra die Portale im Kampf öffnen, aus welchen neue Gegner herauskommen. Die Herausforderung ist, die Daedra und die Portal ebenfalls zu töten bzw. zu schließen, um erfolgreich zu sein.

 

Podcast 21 mit all jenen News im Audioformat und dem zweiten Teil zur Vorgeschichte von The Elder Scrolls Online

Weitere Artikel von uns zu The Elder Scrolls Neuigkeiten und Infos:

Neuigkeiten Teil 1

Unsere TESO Wiki Page

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse als Erste/r dein Kommentar

Ein Kommentar schreiben

Schreibe ein Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

MMORPG Liste & Online Spiele Magazin EGO

Mein Name ist Tobias Schiller und ich bin Autor des MMORPG & Online Spiele Magazins. Hier gibt es Infos zu MMORPGs, Browser-Games und Free to Play Spielen auf deutsch auch in Form von Listen. 
Über ein Abo unseres Newsletters würde ich mich sehr freuen. Viel Spaß auf eurem Online Magazin!
facebook              

Vorgeschlagenes Video

Werbung

Seid dabei!

Gamer-Community
x

Werbung

Toll, dass Du hier bist! :)